2016 - KLZV Großwaltersdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
Tierbesprechung am 03.10.2016
Mit dem, in den letzten Jahren bewährten  PR R. Lorenz, führten wir am 03.10.2016 eine Tierbesprechung durch. Den 36 vorgestellten Tieren, von 9 Mitgliedern, wurde eine gute Qualität bestätigt. Was dazu führte das am gleichen Tag noch Tiere für die Kreisschau in Flöha angemeldet wurden und diese sehr erfolgreich ausgestellt wurden.  

Tischbewertung am 24.09.2016
An unserer diesjährigen Tischbewertung nahmen leider nur 4 Mitglieder mit 20 Kaninchen teil. Die PR G. Kopsch besprach und beurteilte an ihnen die Vor- und Nachteile jedes einzeln Tieres. Mir den vermittelten Eindrücken kann sicherlich die Ausstellungssaison beginnen und zu guten Ergebnissen führen.
Hähnewettkrähen am 05.06.2016
Die Gewinner bei den Großen und Zwerg-Hähnen
Bei schönstem Wetter war unser traditionelles Hähnewettkrähen sehr gut besucht. Mit 39 Hähnen, die sich auf 17 Große Hähne und 12 Zwerg-Hähne verteilten, haben wir die in den letzten Jahren gewohnte Meldezahl wieder erreicht.
Bei den Großen Hähnen gewann mit 94 Anschlägen ein Italienerhahn des Züchters A. Merkel, Zethau, auf den zweiten Platz kam der Hahn des Züchters A. Richter, Mittelsaida, mit 39 Anschlägen und den dritten Platz errang der Barnevelderhahn des Züchters A. Kolbe, Eppendorf, mit  38 Anschlägen.
Die Zwerghähne dominierte mit 24 Anschlägen, der Zwerg-Plymouthhahn des Züchters H. Helbig, Großwaltersdorf, auf den weiteren Plätzen kamen der Hahn des Züchters M. Erler, Annaberg-Buchholz mit 23 Anschlägen und der Zwerg-Wyandottenhahn des Züchters  M. Merkwitz, Müdisdorf mit 17 Anschlägen.

Vereinsausfahrt nach Berlin
Nachdem im letzten Jahr von den Vereinsmitgliedern angeregt wurde, doch wieder einmal eine Vereinsausfahrt durchzuführen, war es am 30.04.2016 soweit. 6 Uhr war Start in Großwaltersdorf. Schon zu diesem Zeitpunkt war schönstes Wetter, das uns auch den ganzen Tag begleitete. Nach einem kurzen Zwischenstopp an der Autobahnraststätte Freienhufen, zum frühstücken, ging es weiter nach Berlin. Dort angekommen fuhren wir mit einem Ausflugsschiff auf der Spree durch die Mitte Berlins und dem Regierungsviertel. Anschließend machten wir Mittag. Nachdem sich eine Reiseleiterin bei uns eingefunden hatte, ging es auf eine Stadtrundfahrt und zum Abschluss führte sie uns noch über den neuen Pariser Platz. Leider mussten wir nun schon die Heimreise antreten. Zum Ausklang kehrten wir noch im Memmendorfer Stern ein, um den schönen Tag mit dem Abendbrot und einem gemütlichen Zusammen sein, zu beenden.   

Goldene Ehrennadel des SRV für Werner Altmann
Zur Jahreshaupversammlung wurde unser Mitglied Werner Altmann (Mitte) für 47 Jahre Mitgliedschaft im Verein, mit der Golden Ehrennadel des Sächsischen Rassegeflügelverbandes geehrt.
Jubiläumsmeister geehrt
Anlässlich unseres 90 jährigen Bestehens, im letzten Jahr, ehrten wir zur Jahreshaupversammlung 2016 noch die Jubiläumsmeister. Es wurden dazu die Pokale und Geschenke verwendet, die wir im Jubiläumsjahr übereicht bekamen. K. Helbig, 2. Platz bei Geflügel, U. Helbig, Vereinvorsitzender, B. Morgenstern, 1. Platz Geflügel, R. Steiner 1. Platz Kaninchen und G. Roscher, 2. Platz Kaninchen (v.l.)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü