Chronik - KLZV Großwaltersdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chronik
Am 10.01.1925 traffen sich, nach einem Zeitungsinserat in der örtlichen Presse, 14 interessierte Geflügelfreunde im Gasthaus Schönberg und gründeten den Geflügelzuchtverein Großwaltersdorf und Umgebung. 
Als Vorsitzender wurde gewählt Herr Albert Lange, als stellvertretender Vorsitzender Herr Emil Auerbach, als Schriftführer Herr Albert Schreiber, als stellvertretender  Schriftführer Herr Hugo Auerbach, als Kassierer Herr Magnus Auerbach I (Mauer), als stellvertretender  Kassierer Herr Magnus Auerbach II (Tischlermeister). Als Ausschussmitglieder wurden einstimmig ernannt Herr Artur Buschmann, Herr Albin Helbig, Herr Heinrich Schönberg.
Die weiteren Vorsitzenden waren von 1933 bis 1957 Rudolph Pfefferkorn, 1957 bis 1960 Martin Metzler, 1960 bis 1964 Georg Weinhold, 1964 bis 2007 Martin Metzler und 2007 bis heute Uwe Helbig. 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü