2020 - KLZV Großwaltersdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
Absage der 72. Großwaltersdorfer Kleintierschau
 
Nachdem in der letzten Mitgliederversammlung und im Anschluss bei einer Vorstandsitzung heftig diskutiert worden ist, ob wir die 72. Großwaltersdorfer Kleintierschau in dieser Ausstellungsaison durchführen, sind wir zu dem Entschluss kommen sie in diesem Jahr abzusagen.
   
Die Bedenken waren zu groß, ob wir die Hygieneauflagen und den damit erheblich größeren Arbeitsaufwand, für unsere Schau bewältigen können. Auch weiß heute noch keiner, ob zum Zeitpunkt der Schau, Veranstaltungen in dieser Weise noch gestattet bzw. durchgeführt werden dürfen und damit die bis dahin notwendige Vorbereitungen und Arbeiten nicht umsonst waren.
 
In der Hoffnung in der nächsten Ausstellungsaison eine Schau, durchführen zu können, wüschen wir „Gut Zucht“ und bis nächstes Jahr zur Großwaltersdorfer Kleintierschau.
 
 
Die Ausstellungsleitung
Jubiläumversammlung am 11.09.2020
Die Geehrten für über 50 Jahre Mitgliedschaft
 
Die am 11.09.2020 durchgeführten Jubiläumsversammlung, anlässlich unseres 95jährigen Bestehens, war leider der einzige Höhepunkt, nach der 71. Großwaltersdorfer Kleintierschau im Januar, in diesem Jahr. Eigentlich war für den 22.05.2020 eine Festveranstaltung geplant, doch da machte uns der Coranavirus einen Strich durch die Rechnung. Denn zu diesem Zeitpunkt konnten keine großen Vereinsfeiern stattfinden. Deshalb hatten wir uns entschieden, dass wir als Ersatz eine Jubiläumsversammlung durchführen. Auch weil es keinen anderen freien Termin mehr gab, die Festveranstaltung im Herbst nachzuholen.
 
 
Da wir in diesem Jahr auch kein Hähnewettkrähen durchführen konnten und dadurch das Sommertreffen der Küchenfrauen ausfallen musste, waren sie zu dieser Versammlung mit eingeladen.
 
 
In dieser Versammlung wurden auch verdienstvolle Mitglieder geehrt. Die Bronzene Ehrennadel des ZDRK erhielten die Zuchtfreunde Roland Frank, René Steiner und Markus Buschmann. Mit der Silbernen Ehrennadel des SRV wurden die Zuchtfreundinnen Nicole Göthel, Maria Petrat und der Zuchtfreund Pedro Schubert geehrt. Die Goldene Ehrennadel des SRV wurde den Zuchtfreunden Christian Schlichting, Harald Schreiber sowie dem Zuchtfreund Helmut Helbig überreicht. Die Bundesehrennadel in Silber erhielt der Zuchtfreund Jürgen Rudolph und in Gold die Zuchtfreunde Horst Uhlig und Heinz Bräuer. An die Angehörigen des Zuchtfreundes Günter Großmann, der leider im Februar dieses Jahrs verstorben ist, wurde postum die Golden Ehrennadel des BDRG noch übergeben. Ebenfalls erhielten die Zuchtfreunde Günter Marschalleck, Werner Altmann, Horst Uhlig und Christian Schlichting eine Uhr überreicht für über 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein.

Kreisjugendtreffen 12.09.2020
Am 12.09.2020 fand im Großwaltersdorfer Vereinshaus das diesjährige Kreisjugendtreffen des KV-Flöha statt. Dazu hatte unser Vereinsmitglied Andy Uhlig, der Kreisjugendleiter ist, alle Jugendliche aus dem Kreisverband eingeladen.
Es fand eine Tierbesprechung, die unser Kreiszuchtwart PR Andres Stephan durchführte, statt. Die am Ende mit der Prämierung des besten Tieres bei Tauben und Geflügel den Abschluss fand. Bei den Tauben siegte eine Mittelhäuser Taube in weiß der Züchterin Mia Uhlig, vom KTZV 1925 Großwaltersdorf und beim Geflügel ein Zwergseidenhuhn, der Züchterin Siena Hoppe, des RGZV Leubsdorf. Die beiden Züchter wurden jeweils mit einem Preis geehrt. Der Preis für das beste Tier beim Geflügel wurde vom KTZV 1925 Großwaltersdorf gestiftet. Im Anschluss konnten sich die Kinder und Jugendlichen noch an einem Quiz bzw. einem Spiel ihre Geschicklichkeit und Wissen unter Beweis stellen. Nach einem gemeinsamen Abendessen klang der Nachmittag dann aus.
Abgeschlossen wurde der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen und einem gemütlichen Zusammensein.

Ausstellung in der Heimatscheune anlässlich 95. Vereinsjubiläum
Seit letzter Woche präsentieren wir uns, anlässlich unserem 95. Vereinsjubiläums in der Heimatscheune, am Trakehnerhof. Leider ist es das Einzige, das wir in Anbetracht der zur Zeit herrschenden Situation, durchführen können.
71. Großwaltersdorfer Kleintierschau vom 10. - 12.01.2020 anläßlich 95. Jahre org. Kleintierzucht in Großwaltersdorf
Zur Eröffnung der Kleintierschau waren anwesend K. Helbig, stellv. Kreisvorsitzender bei Geflügel, der Ortsvorsteher A. Strelow, Vorstandsmitglied des Kartoffellagerhauses A. Morgenstern, der Vereinsvorsitzende und Ausstellungsleiter U. Helbig, der Bürgermeister A. Röthling und der Ehrenvorsitzende beider Kreisvorstände R. Bauer
Mit der 71. Großwaltersdorfer Kleintierschau vom 10. – 12.01.2020 begann unser Jubiläumsjahr. Den genau am Tag der Eröffnung feierte der Verein seinen 95. Geburtstag. Mit uns feierten ca. 170 Aussteller mit 1058 Tieren, die sich auf 780 Tiere beim Geflügel und 278 Kaninchen aufteilen. Angeschlossen hatten sich mit ihrer Clubschau der Großsilberclub Sachsen sowie die Kreisverbände der Kaninchen- und Geflügelzüchter des Altkreises Flöha mit ihren Kreisschauen.
Dadurch dass das Wetter an allen drei Tagen für die Jahreszeit, gut war, konnten wir auch wieder mit den Besucherzahlen, gegenüber den letzten Jahren, zufrieden sein.
Aus unserem Verein stellten sich 19 Geflügelzüchter mit 151 Tieren und 9 Kaninchenzüchter mit 46 Tieren den Preisrichtern. Dabei konnten sich unsere Mitglieder, über 5 x vorzüglich bei den Geflügelzüchtern und die Kaninchenzüchter ebenfalls über 5 x vorzüglich, freuen. Im Einzelnen errangen beim Geflügel Zfr. Klaus Helbig 2 x vorzüglich, sowie die Züchter Bernd Morgenstern, Volker Börner und unsere Jugendliche Mia Celine Uhlig jeweils 1 x vorzüglich. Bei den Kaninchenzüchtern konnte Zfr. Günter Roscher 3 x vorzüglich erreichen und Zfr. Peter Weigelt freute sich über
2 x vorzüglich.
Das sich diese guten Ergebnisse auch auf die Kreismeisterschaften auswirkten, merkt man daran, dass aus unserem Verein drei Kreismeister hervorgingen. So ist Zfr. Klaus Helbig gleich zweimal Kreismeister geworden. Er konnte sich bei den Zwerghühnern, mit seinen Zwerg-Rhodeländern, rosenkamm und bei den Tauben, mit seinen Thurgauer Schildtauben, schwarz, durchsetzen. Bei den Kaninchenzüchtern wurde der Zfr. Günter Roscher bei den kleinen Rassen und Zwergkaninchen, mit seine Lohkaninchen, schwarz, Kreismeister.  

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü